Startseite | Sitemap | Impressum | Kontakt

| ©reichplan.de | Stand: 07.01.2018

Projekte und Workshops - Eine Auswahl


Bei der feierlichen Einweihung Anfang November 2013 sind dabei:
Elke Tullney, Rosemarie Ring, Gerda Kieninger, MdL und Doris Reich (v.l.n.r.)
Foto: Oliver Schaper, Fotojournalist Dortmund

Kompetenznetz Gendersensible Regionalplanung

Anlässlich der Auslobung des Wettbewerbs "1.000 Ruhrideen" von Regionalverband Ruhr und WAZ haben Rosemarie Ring, Beginenhof Dortmund und Doris Reich, BüroRaumPlanung einen Projektvorschlag "Kompetenznetz Gendersensible Regionalplanung" im Juni 2013 eingereicht. Auf diesen Beitrag ist ein Los gefallen und wir haben eine stabile RVR Parkbank gewonnen! Sie steht nun im Dortmunder Beginenhof und erfreut Bewohnerinnen und Besucher.
Dokumentation


Frauen und Mädchen machen Stadt

Im Rahmen der City-Offensive NRW "Ab in die Mitte!" haben sich Frauen im September 2009 in Herford mit Stadterfahrungen aus weiblicher Sicht befasst - gemäß dem Motto der Aktionswoche "NEUES entsteht - wir machen mit!"

Eindrücke und Ergebnisse finden Sie in der Dokumentation.
Dokumentation


Raum greifen und Platz nehmen - Frauen gestalten ihre Stadt

Zukunftswerkstatt im Rahmen der Beteiligung am Stadtentwicklungskonzept, April 2007. Ideen zum Schwelm der Zukunft und Wünsche an die Stadt von heute.
Die Projekt-Dokumentation ist abrufbar von den Internetseiten der Stadt Schwelm:
Dokumentation

"Fuhlenbrocker Dreiklang" - Planungswerkstatt

Mit einer intensiven und innovativen Form der Bürgerbeteiligung sind Ideen für die Umgestaltung des zentralen Bereiches rund um den Marktplatz im Bottroper Stadtteil Fuhlenbrock mit einer Schulprojektwoche und einer zweitägigen Planungswerkstatt in Zelten vor Ort gelungen.
Mehr Informationen ...

Leitung des Projektes "Arbeitsmarktchancen für Architektinnen und Planerinnen in NRW" im Auftrag des Ministeriums für Arbeit und Soziales, Qualifikation und Technologie und des Ministeriums für Frauen, Jugend, Familien und Gesundheit des Landes NRW, Dokumentation im Internet unter
www.fopa-dortmund.de, 2000-2002

  • Managing Diversity und Gender. Vorteile und Chancen für die Bauwirtschaft? Round-Table- Gespräch, 2001
  • Workshops "Berufsfelder und Perspektiven für Architektinnen" und "Mein zukünftiger Arbeitsplatz als Architektin" an den Fachhochschulen Dortmund und Bielefeld und an der Gesamthochschule Wuppertal, 2001-2002 in Zusammenarbeit mit Supervisorin Barbara Affeldt
    www.barbara-affeldt.de

Workshops "Gender Planning in meiner Stadt" und "Gender Planning konkret" für das Zentrum Frau in Beruf und Technik in Zusammenarbeit mit Dr. Wegener, 2002 und "Wer plant mit Gender-Blick?" im Rahmen der Fachtagung "Chancengleichheit durch Stadtentwicklung" des Zentrums Frau in Beruf und Technik, 2001

Exkursionsreader "Architektinnen am Werk. Frauengerechtes Planen und Bauen im süddeutschen Raum", Fachhochschule Dortmund, FB Architektur, 2000

Workshops und Dokumentation zum "Frauengerechten Öffentlichen Personennahverkehr" in den Städten Lünen, Hamm und Arnsberg im Auftrag der Gleichstellungsbeauftragten und Planungsämter

Lehrveranstaltungen an der Gesamthochschule Kassel im Rahmen der Gastprofessur und an der Universität Dortmund, Fakultät Raumplanung als wissenschaftliche Mitarbeiterin